Weiss-Motorsport - News und Aktuelles - 2010

11.12.2010 Für den AC- Schweinfurt bei der 17. AvD Rallye Histo Monte Carlo unterwegs

News und Aktuelles - 2010 >>

17. AvD Rallye Histo Monte mit Rainer und Timo Weiß 

Erstmals in der Motorsportgeschichte der Familie Weiß wurde ein historisches Rallye Auto gebaut,
nur für einen Zweck: Die Teilnahme an der Histo Monte 2011.

Nach rund 1,5 Jahren Bauzeit geht es nun langsam dem Ende zu. Die Fertigstellung des Peugeot 205 GTi 1.6 GR.A Baujahr 1984. Dieses Auto wurde kpl. bis in die letzte Schraube zerlegt und neu aufgebaut für den historischen Motorsport. Als Härtetest werden Rainer und Timo gleich vom 17. bis 20. Februar 2011 mit diesem Fahrzeug an der historischen Rallye Monte Carlo teilnehmen und sich einen Traum erfüllen. Die Rallye startet am 17. Februar in Hanau bei Frankfurt und verläuft auf den legendären Rallyestrecken der Rallye Monte Carlo über Pirmasens, Colmar (F), Ornans (F), Archamps (F), Gières (F) über den Col de Turini und San Romolo (I) nach Monaco. Bei dieser Veranstaltung sind insgesamt 2000KM  in 36 Stunden (Fahrzeit) zurückzulegen.
Die Härteprüfung für das neue Auto, Fahrer und Beifahrer wird der legendäre Col de Turini, an dem selbst die größten Rennfahrer aller Zeiten wie Walter Röhrl schon auf Abwegen waren.
Das Ziel befindet sich im Yachthafen von Monaco, wo am Abend die Siegerehrung im Le Meridien Beach Plaza Hotel stattfinden wird.
Das Ziel von unserem Team wird sein, hier mit Sicherheit anzukommen.

Hier nun ein Paar Bilder des neu aufgebauten Peugeots:




Weitere Bilder und Berichte vom Aufbau des Fahrzeugs
könnt Ihr gerne hier verfolgen
 verfolgen.

Der Streckenplan der AVD Histo Monte

Informationen über die Rallye Histo Monte Carlo findet Ihr hier
http://www.avd-histo-monte.com/


 

Zuletzt geändert am: 18.12.2010

Zurück zur Übersicht