Weiss-Motorsport - News und Aktuelles - 2015

14.05.2015 Vatertags Slalom des AC Schweinfurt in Schlüsselfeld

News und Aktuelles - 2015 >>

Slalom AC Schweinfurt

Am Vatertag veranstaltete der AC Schweinfurt seinen bekannten Slalom in Schlüsselfeld auf dem ADAC Gelände.

In der Klasse F8 starteten Jürgen Dees und Frank Schöner auf dem Peugeot 106 Xsi des AC Schweinfurt,
Da Frank sich langsam an den Peugeot gewöhnt hat, wurde das Duell zwischen Jürgen und Frank immer enger,
aber Jürgen konnte sich dennoch mit einem kleinen Vorsprung vor Frank behaupten und Fuhr auf den 4 Platz in der Klasse F8 vor Frank Platz 5.

In der Klasse F9 erstmals am Start Sebastian du Roland Happ auf Ihrem Peugeot 205 GTi 1,6 8V. Das Sohn Vater Team ging erstmals in 2015
mit Ihrem Peugeot am Start, der erst einige Tage kurz vor der Veranstaltung fertig gestellt werden konnte. Sebastian konnte das Duell an diesem Tage klar für sich entschieden
und fuhr auf Platz 4. Rolland Happ, der "Senior" im Team fuhr auf Platz 7.

Auch in dieser Klasse am Start ging das Vater Sohn Team Folker und Markus Fink mit ihrem Citroen C2 VTS (Leider kein Bild). Nach seinem ersten Sieg auf dieser Strecke 
gab Markus auch an diesem tag sein bestes und fuhr auf Platz 2 hinter Friedel Pascal im schnellen VW Golf. Vater Folker Fink im Citroen C2 belegte belegte Platz 6 vor Roland Happ im Peugeot 205.


Peugeot 205 GTi 1,6 8V Klasse F9 Sebastian und Roland Happ

In der Klasse F10 Patrick und Dietmar Seufert im Peugeot 306 S16. An diesem Tag fuhr Dietmar Seufert
auf Platz 2 in der Klasse. Patrick belegte den 3 Platz.


Patrick und Dietmar Seufert Peugeot 306 S16 Klasse F10

In der Klasse H14 startete Timo Weiß im Peugeot 205 GTi 2.0 16 V nach einigen Abänderungen
am Reifen und Fahrwerkssetup zu einem erneuten Test. Und man konnte feststellen die Arbeiten bei Weiss Motorsport
gehen in die richtige Richtung mit Platz 3 in der Klasse.


Peugeot 205 GTi 2.0 16V Klasse H14 Timo Weiß

 

 

Zuletzt geändert am: 24.05.2015

Zurück zur Übersicht