Weiss-Motorsport - News und Aktuelles - 2010

18.10.2010 Zurück vom Weerberg Classic Rennen in Österreich

News und Aktuelles - 2010 >>

Das Weerberg Classic Rennen 2010

Beim 1. Classic Bergrennen in Weerberg (Österreich) handelte es sich um ein Gleichmäßigkeits Bergrennen. Zugelassen waren hier Fahrzeuge bis Baujahr 1985. Mit 175 Fahrzeugen am Start, war das erste Classic Bergrennen auf der Ortsverbindungsstraße von Pill nach Weerberg eine Top Veranstaltung.

Hier am Start bei wechselndem Wetter zwischen Sonne und Regen, Timo Weiß mit seinem Peugeot 205 GTI 1.9 16V, zwischen vielen weiteren schönen Youngtimern und den PS Boliden von Armin Schwarz mit seinem Lancia Delta S4 original Gruppe B Fahrzeug.

Am Samstag bei den beiden Trainingsläufen sammelten wir erst einmal ein wenig Streckenkenntnis, da wir erstmals an einer Bergveranstaltung teilnahmen. Am Sonntag im ersten gezeiteten Lauf fuhren wir bereits im Gesamt die neunschnellste Tageszeit. Nun war für den zweiten Lauf angesagt, die selbe Zeit wie im ersten Lauf zu fahren. Leider nahm der Regen und der Nebel immer mehr zu. Und unsere 8 Jahre alten Regenreifen war auch nicht mehr die besten.

Aber beim zweiten Lauf waren wir leider trotz Nebel und Regen 1.38 sec. schneller als im ersten Lauf. Im Gesamt reichte diese Differenz  für Platz 27 von 150 teilnehmenden Youngtimern, und Platz 38 von 175 in der Gesamtwertung mit den Oldtimern. Und bei der Siegerehrung überreichte man uns den Pokal für die weiteste Anreise zum Weerberg Rennen 2010.

Im ganzen war dies eines der besten Rennen die wir in unsere Laufbahn je gefahren sind, und wir möchten uns hiermit noch einmal bei dem gesamten Weerberg Classic Team und unseren Österreichischen Peugeot Kollegen bedanken für dieses schöne Wochenende. Das war Spitze, und wir werden in 2 Jahren wieder am Start sein. Danke...  

 

 

Zuletzt geändert am: 21.10.2010

Zurück zur Übersicht