Weiss-Motorsport - News und Aktuelles - 2005

28. März 2005 Hockenheim Technischer Defekt führt zum Ausfall

News und Aktuelles - 2005 >>

Am Ostermontag, den 28. März war es nun endlich soweit. Das erste Rennen der Saison 2005 zur Deutschen Rennslalomcup Meisterschaft fand in Hockenheim auf dem Grand-Prix Kurs statt. Und am Nachmittag in der stark besetzten Klasse der Gruppe H Fahrzeuge bis 2000 ccm war der Poppenhäuser Timo Weiß mit dem neu aufgebauten Peugeot 205 Gti 16 V mit dabei. Doch leider musste Timo Weiß bereits im Training wegen technischer Probleme den Peugeot kurz vor dem Ziel abstellen. Das Fahrzeug verlor während der Fahrt enorm Kühlwasser. Bei einer Analyse des Problems stellte man schnell fest, dass ein Flansch am Wasserkühler gebrochen war. Eine Weiterfahrt bzw. schnelle Reparatur war somit leider nicht möglich, und das Rennen war für Timo Weiß vorbei. 
 

Zuletzt geändert am: 22.05.2009

Zurück zur Ɯbersicht